Bitte!?

Devilskills™

New Member
Guten Tag die Herren und Damen,

ich bin der Devilskills™, ein paar von euch haben mich bestimmt schon auf euren Servern gesehen.
Ich möchte keine große Beschwerde einreichen oder rumranzen, aber mir ist sehr wichtig euch diese Kritik mal zukommen zu lassen.
2005 habe ich begonnen Project Reality (BF2 Mod) zu Zocken und habe den Kickstart von Squad mitgemacht und unterstützt.
Ich habe lange Zeit Erfahrung in Clanleitung und auch als Serveradmin gesammelt,
was mir viel Spaß gemacht hat und mir eine menge Lehren mit auf den Weg gegeben hat.
Also bin ich kein wirklich unbeschriebenes Blatt, so und nun mal zu dem Punkt der mir auf der Seele brennt:


Ich kann sehr gut verstehen das es nicht einfach ist die goldene Mitte zwischen Spaßfaktor und Regeleinhaltung zu finden ist.
Was mir aber auffällt ist das der Umgangston auf eurem Server (1) immer rabiater wird auch was Admins zu Spielern angeht.
Viele Spieler mit unmöglichen Namen auftauchen, wobei ich nur darauf hinweisen kann das es auch Kinder und Jugendliche gibt, die Squad spielen.
Da ich meine Erfahrungen gesammelt habe, wie schon erwähnt, kann ich euch nur bitten/hinweisen darauf zu achten und zu versuchen es Human zu halten.
Ich will euch nicht anhalten eure Regeln zu lockern, ich möchte lediglich darum bitten diese mit Respekt den Spielern auf euren Servern durchzusetzen.


Lieben Gruß
Der Devilskills™
 

Devilskills™

New Member
Eines der Beispiele die ich geben kann ist, dass man nicht über dem SLChat maulen muss weil jemand gerade nicht antwortet. Es kann im Game mal so laut sein das man froh sein kann, wenn man seinen eigenen Gedanken noch versteht. Wie gesagt ich hab viel Verständnis dafür wenn es mal stresst den Server im Griff zu behalten. Aber ich bitte doch drum das Temperament zu kontrollieren auch wenn es mal mies läuft, ich verliere auch nicht gerne, aber deswegen muss man nicht rummaulen. Das führt am Ende nur zum hochpuschen der Gemüter und vergrault gute Spieler.
 

Middlefinger

New Member
Eines der Beispiele die ich geben kann ist, dass man nicht über dem SLChat maulen muss weil jemand gerade nicht antwortet. Es kann im Game mal so laut sein das man froh sein kann, wenn man seinen eigenen Gedanken noch versteht. Wie gesagt ich hab viel Verständnis dafür wenn es mal stresst den Server im Griff zu behalten. Aber ich bitte doch drum das Temperament zu kontrollieren auch wenn es mal mies läuft, ich verliere auch nicht gerne, aber deswegen muss man nicht rummaulen. Das führt am Ende nur zum hochpuschen der Gemüter und vergrault gute Spieler.

Das ist in letzter Zeit leider auch eine neumodische Erscheinung im Spiel. In letzter Zeit mache ich diese Erfahrung leider sehr oft, dass man per SL Funk versucht Strategien abzuklären und keiner einem Antwortet, geschweige denn Interesse zeigt. Das mündet dann gerne in sinnlosen Manövern und unnötigen Verlusten. Kurz darauf kommt dann aber doch die davor so stumme Gemeinschaft zum Wort, nur um sich zu beschweren dass alle anderen SLs die absoluten Anfänger wären.
Anfänger hin oder her, jeder fängt egal bei was, am Punkt Null an. Jedoch ich die Kerndisziplin in Squad Kommunikation. Und bei dieser ist es kein Problem wenn Leute lauter werden, solange es respektvoll bleibt.

An der Stelle muss ich aber auch Devilskills ein wenig Recht geben, die Kommunikation mit manchen Admins fällt in letzter Zeit etwas schwer. Ich kann es anhand eigener Erfahrung nachvollziehen dass man einfach nicht immer alles filtern kann was auf einem Server abgeht, aber dass man bei direkter Ansprache eines Admins bezüglich eines Problems mit den Worten "Schön für dich" oder ähnlichem abgewimmelt wird, ist sehr schade.
(Das Beispiel bezieht sich auf die Bitte einen teamkiller dingfest zu machen, wobei der anwesende Admin sich nicht sonderlich darum geschwert hat)
 
Top